Mit der Benutzung dieser Website stimmst du der Nutzung unserer Cookies zu.
5.0
Reviews

Titane – Review 

Brachialer Bass, krasse Karossen und aufmerksamkeitserhaschende Astralkörper füllen in den ersten Minuten von Titane die Einstellungen bis zum Bildrand. In wunderschöner Werbefilmästhetik wird das gezeigt, was zwar in jedem The Fast and the Furious-Film integraler Bestandteil ist, doch dort nie reflektiert oder gar thematisiert wird:…

8.0
Reviews

The Suicide Squad – Review 

Kreative Freiheit bei einem Film ist ein wertvolles Gut. Bei Comicverfilmungen zeigt sich dies mehrfach jährlich und besonders bei Warner Bros. Immer wieder war das Filmstudio in den Schlagzeilen, weil es erst den Regisseuren und ihren Visionen volles Vertrauen schenkte, nur um sie dann kurz…

7.0
Reviews

Nobody – Review 

“Danke fürs Aushelfen, Heimkino. Jetzt übernehmen wir wieder.” Diese Sätze stehen in neongelber Schrift auf rosa Hintergrund über dem Eingang des Marburger Cineplex. Ab dieser Woche ist es so weit. Das Kino schlägt zurück. Äußerst pompös mit Godzilla vs. Kong oder mit den aktuellen Oscar…

9.0
Schatzkiste

Solange ein Herz schlägt (1945) – Review 

Vier von sechs Schüssen haben ihr Ziel nicht verfehlt. Von ihnen durchbohrt fällt der frühere Immobilienmakler Monte Beragon auf den Boden einer prunkvollen Villa. Der Täter oder die Täterin verschwindet im Schatten der Nacht, die Filmschauenden sehen nur den Tathergang, aber nicht die Person dahinter….

9.0
Schatzkiste

A Girl Walks Home Alone At Night (2014) – Review 

Es ist eine Szenerie wie in einem Sergio-Leone-Western. Weite Kameraeinstellungen, meist Totalen und Supertotalen, etablieren Bad City, die heruntergekommene Ölzapfanlage und ihre verlorenen Bürger. Statt eines Steppenrollers durchdringen auf Persisch gesungene Lieder die in schwarz und weiß eingefangene Stille, während ein Drogendealer in den ersten…

8.0
Schatzkiste

Heathers (1988) – Review 

Rot, grün und gelb. Diese toxischen Ampelfarben bilden eine Clique aus It-Girls, die alle den gleichen Namen tragen: Heather. Veronica (Winona Ryder) möchte unbedingt ein Teil von ihnen werden, bilden sie doch mit ihrer Popularität den Dreh- und Angelpunkt der High-School Westerburg High. Nichts Geringeres…

7.0
Schatzkiste

Deadlock (1970) – Review 

Gleißende Sonnenstrahlen erhitzen den ausgedörrten Boden unter den Füßen des in der Ferne nur winzig zu erkennenden Kriminellen Kid. Beim Näherkommen erfassen die Zuschauer:innen die beiden Gegenstände in dessen Händen. Mit einer Maschinenpistole in der rechten und einem silberfarbenen Hardcase-Koffer in der linken torkelt der…