Mit der Benutzung dieser Website stimmst du der Nutzung unserer Cookies zu.

Abonniere

& bleib up to date

Letzte Beiträge

8.0
Schatzkiste

Patema Inverted (2013) – Die unsichtbare Konkurrenz 

Die Erdgravitation. Nicht nur eines der faszinierendsten physikalischen Phänomene der Wissenschaft, sondern auch ein essenzieller Grundbaustein, der das Überleben auf dem Planeten Erde erst möglich macht. Die magische Anziehungskraft hält uns auf dem Boden und garantiert eine Sicherheit vor den Gefahren außerhalb der erdischen Atmosphäre….

6.5
Reviews

Cash Truck – Review 

Nach dem Mord an seinem jugendlichen Sohn, hat H – Kurzform für Hill – nur noch Rache im Sinn. Mit dieser Prämisse macht man innerhalb des Action-Genres grundsätzlich nicht viel falsch. Selbiges gilt für das Kapern oder Verteidigen von Geldtransportern. Selbst eine Mixtur dieser beiden…

7.0
Schatzkiste

Blackhat (2015) – Zu alter Klasse über neue Wege 

Mit einem unabdingbaren Berufsrisiko muss sich mit dem Lauf der Karriere jeder erfolgreicher, von einer Fanbase besiedelter Regisseur konfrontiert sehen: Die eigene Filmographie wird zur Konkurrenz. Ein Prozess, bei dem die Schwächen den langwierigen Stärken in ihrer Auffälligkeit vorausgehen und selbige auf die Probe stellen,…

4.0
Reviews

Things Heard & Seen – Review 

Hört ihr es? Das sanfte Wispern aus dem Jenseits, welches die abgeschiedene Residenz mit einem Hauch schauriger Enge füllt? Hört ihr die abstrusen Raumgeräusche, die die leblose Inneneinrichtung atmen lassen? Und könnt ihr sie sehen? Die zentralen Fahrten durch hübsch aufbereitete Zimmer und idyllische Landschaften?…

6.5
Reviews

Army of the Dead – Review 

Es ist nur ein paar Wochen her, da Zack Snyder mit seinem heiß ersehnten Recut der Justice League auf den Plan trat – jetzt wartet er schon wieder mit einem Film auf. Mit Army of the Dead darf Snyder exklusiv auf Netflix zeigen, was er…

Specials

Werden Christopher Nolans Filme schlechter? 

Man sollte eigentlich nicht allzu viel auf Rankings und Ratings geben, aber ein Blick auf die Zahlen kann auch nützlich sein. Mit einem Letterboxd-Rating von 3.45 bleibt Tenet weit hinter Nolans größten Werken wie The Dark Knight (4.42), Inception (4.18) oder Interstellar (4.13) zurück, auf…