Mit der Benutzung dieser Website stimmst du der Nutzung unserer Cookies zu.
6.0
Legendäre Regiedebüts, Reviews

The Cell – Review 

Fußstapfen auf Dünen, hinterlassen von einer Frau, die voll und ganz in Weiß gekleidet ist. Zentrum der Wüstenlandschaft bildet ein hohler Baumstamm, in dem ein kleiner Junge – wahrscheinlich Schutz suchend – kauert. Sie schreitet den steilen Pfad innerhalb einer Wüste ohne Namen hinunter, an…

9.0
Reviews

John Wick: Kapitel 4 – Review 

Konfuzius sagte einst, es sei beschämender, seinen Freunden zu misstrauen, als von ihnen hintergangen zu werden. Von besagten Freunden scheint John Wick (Keanu Reeves) nicht mehr allzu viele zu haben, jedoch zieht sich dieser Kodex wie ein Lauffeuer durch seine Biographie. Mit Schmerzen weiß der…

4.0
Reviews

Ant-Man and the Wasp: Quantumania – Review 

Man muss es sich nochmal auf der Zunge zergehen lassen, um es tatsächlich zu glauben: Das Marvel Cinematic Universe befindet sich nun offiziell in Phase V. 15 Jahre sind vergangen, seit der allererste Film des kolossalen Franchise die Kinoleinwand berührte und ein Vermächtnis aufgebaut hat,…

3.0
Reviews

Stereo (1969) – Review 

Lehrvideos verfolgen die Intention, angeeignetes Wissen an andere weiterzugeben, weswegen sie sich als eine beliebte Variation der Klausurersatzleistung im Schulsystem manifestiert haben. Lehrkräfte werden von der Verantwortung entlastet den Unterricht zu gestalten und können zudem auf simple aber effektive Art eine Note verteilen. David Cronenberg…

7.0
Reviews

Babylon – Review 

Aufkeimend wie eine Virenkultur ist der schmale Grat, welcher die Grenze zwischen Leidenschaft und Verpflichtung bildet. Passioniertes Schaffen und zweckdienlicher Profit geben sich schnell die Staffel und lassen nur noch vage vermuten, ob man eine bestimmte Aktivität aus intrinsischer Motivation oder Zwanghaftigkeit ausübt. Diese Diskrepanz…

5.0
Reviews

Barbarian – Review 

Wahrnehmungen können bekanntermaßen weit auseinander gehen und für hagelnde Kontroverse sorgen. Schon vor seinem weltweiten Release hat Barbarian dies aus erster Hand erfahren müssen und sich früh den Titel des Massenspalters verdient. Der Start ist stimmig und versteht das Horror-Genre besser als alles, was seit…

7.0
Reviews

The Wolf of Snow Hollow – Review 

Im ruhigen Snow Hollow ist das Polizeipräsidium lediglich die verschneite Trostlosigkeit gewohnt. Als Sohn des Sherrifs und Mitglied der hiesigen Gendarmerie hat John Marshall (Jim Cummings) somit viel Zeit, sich seinen privaten Problemen zu widmen. Regulierungsschwierigkeiten und Alkoholismus regieren seinen Alltag und erschweren ihm den…

4.0
Reviews

Mad Heidi – Review 

Vor dem eigentlichen Film prunkt ein Disclaimer auf der Leinwand, welcher aufhorchen lässt: Der hiernach präsentierte Film ist aus freier Hand entstanden und lediglich per Spendensammelaktionen und Crowdfunding finanziert worden. Kein Produktionsstudio ist in den Entstehungsprozess involviert gewesen, womit Mad Heidi als – wie er…

5.0
Reviews

Halloween Ends – Review 

Vier Jahre sind eine lange Zeit. Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) wusste ihre zu nutzen und baute sich ein neues Leben nach den schrecklichen Ereignissen auf, die ihr und ihren Mitmenschen in der geteilten Heimatstadt Haddonfield widerfahren sind. Michael Myers kam, sah und tötete erneut….